velafee instagram profile picture
239 Beiträge
17.9k Abonnenten
instagram picture CAX-8sVqdCt Dienstag, 19.05. 17:38
2147 Likes, 50 Kommentare

Nenne eine positive Sache, die du heute erlebt hast!
Ich hab mir aus dem 2,99€ Rewe Blumenstrauß bei dem ein Köpfchen abgeknickt war Haarschmuck gebastelt. War gleich alles viel besser. 🖤
instagram picture B_5BngAKN5J Donnerstag, 07.05. 17:04
2547 Likes, 21 Kommentare

Quarantäne Tag 8172: Lost in Valorant ranked & suche verzweifelt Haargummi. Wie seid ihr so bei Valorant geranked?




#valorant #ironclub #egoshooter #shooter #fps #quarantinelife
instagram picture B_AU8b2qm69 Mittwoch, 15.04. 16:37
2814 Likes, 48 Kommentare

Du gehst in die Valorant Queue und wirst mit der da ⬆️ gematcht. Was tust du?


#ff20 #surrender20 #valorant #valorantgame #twitch #gaming #riotgames #shooter #gg
instagram picture B-ZyammKZrJ Dienstag, 31.03. 17:24
2880 Likes, 8 Kommentare

MFW mein ADC sagt wie er das early game alleine gecarried hat. ➡️ Jetzt live auf Twitch.tv/velafee

.
#LeagueOfLegends #riotgames #twitch #twitchTV #twitchstreamer
instagram picture B99rhIOK46w Freitag, 20.03. 18:25
1693 Likes, 54 Kommentare

Einmal in die Hölle und wieder zurück.
Da das Jahr eh schon semischön gestartet ist, habe ich mich so sehr auf meinen Urlaub gefreut, am 12.03 sollte ich 15 Tage Sonne, Surfen, Meer in Taghazout haben.
Freitag und Samstag fingen gut an, Sonntag kam dann die plötzliche Schließung der Grenze von Marokko von und nach Deutschland. Montag schlossen in dem kleinen Örtchen alle Restaurants, die kleinen Kioske die es dort gibt verkauften nur Snacks. Plötzlich heißt es, das Camp schließt, eine Quarantäne wird sicher bald folgen und ab dem 19. gilt absolutes Flugverbot in Marokko auf unbestimmte Zeit, bucht euch Flüge.
Flüge nach Stockholm, Copenhagen, UK, alle innerhalb von Minuten ausgebucht. Das Stichwort: Evakuierungsflüge. Rettungspaket aus Deutschland. Gebucht? Bin ich nicht. Man solle zum Flughafen kommen.
Ich stehe um 3 Uhr auf um nach Marrakesch zu fahren, frühzeitig da zu sein. In den Landsleutebriefen wurde mir ein Platz zugesichert, registriert in der Krisenvorsorgeliste seit dem 15. Um 16:30, 7,5h bevor die Grenze schließt dann die Ankündigung - 1300 Menschen und 450 Plätze. Es würde am nächsten Tag erst wieder Maschinen geben, es gäbe in der Umgebung sicherlich noch Hotels, man müsse dann nochmal durch das gleiche Prozedere.
Zu dem Zeitpunkt habe ich 48 Stunden kaum gegessen oder geschlafen, ständig auf der Suche nach Updates, Informationen und Flügen.
Es ist so spät, das die anderen Flieger längst gestartet und die kommenden ausgebucht sind. British Airways bietet kurzfristig eine Maschine nach London an, mit 26% Akku buche ich mir eins der letzten Tickets. Um 21:30 Uhr verlasse ich Marrakesch und fliege nach Heathrow. Buche ein Hotel und einen Flug nach DE. Gelandet, stelle ich um 1:13 Uhr fest, dass mein 8 Uhr Flug annulliert wurde, ich bin fast 24h wach. Jetzt sitze ich im Bus, um von Heathrow nach Stansted zu fahren, ständig werden mehr Flüge annulliert. Ob meiner dabei ist, bleibt ein Coinflip, bis ich abhebe.
Die letzten drei Tage waren vermutlich mit die furchtbarsten in meinem Leben, Ungewissheit, Angst, Panik. Ich bin psychisch und physisch am Ende meiner Kräfte und ich bin einfach nur froh, wenn ich zuhause bin und in Quarantäne gehen kann.